Auch unser Schützenfest am letzten Wochenende im Juni fällt aus.

Hintergrund ist dabei, dass größere Veranstaltungen bis zum 31.08. nicht stattfinden dürfen. Das beschäftigt natürlich auch die Schützenbruderschaft "St. Martinus" in Hellefeld.

„Innerhalb der Schützenbruderschaft wurde in den letzten Wochen intensiv diskutiert, sodass wir als geschäftsführender Vorstand jetzt beschlossen haben, das diesjährige Hochfest ersatzlos abzusagen. Auch wird es keinen Ersatztermin geben, da wir die Verantwortung bezüglich der Gesundheit der Mitglieder und Gäste in naher Zukunft nicht gewährleisten können“, so Hauptmann Stephan Boening.

Auch die anderen geplanten Veranstaltungen wurden abgesagt. So die Altenhellefelder Bierprobe und das Kinderschützenfest am 17.05.2020.

 

   ©Nikolaus Hütter
Home   Archiv   Impressum